LAGERTECHNIK.COM

Protectoplus
Firmenpräsentation PROTECTO
Hersteller von Systemen zur Gefahrstofflagerung

Lagertechnik - StartLagersystemeRegalsystemeFördertechnikLagereinrichtung
 

PROTECTO - Firmenpräsentation bei Lagertechnik.com

 
Protectoplus Lager- und Umwelttechnik GmbH
 
 
Direkt zum Shop
 
PROTECTO Online-Shop
für Umwelt- und
Lagertechnik
 
Unternehmens-Website
Beratung / Projekte
 
www.protecto.de
 
 
Ansprechpartner
 
Herr Kay Harder
Vertrieb
 
E-Mail
 
info@protecto.de
 
Telefon
 
Tel.: +49 4331 4516-0
 
Absatzgebiete
 
Deutschland
Österreich
Schweiz
Frankreich
Niederlande
Dänemark
 
 
Firmensitz / Adresse
 
Protectoplus Lager- und Umwelttechnik GmbH
Grüner Kamp 19-21
D 24768 Rendsburg
Deutschland
 
Fax: +49 4331 4516-11
 
Geschäftsführung
 
Herr Paul Fricke
Herr Andreas Brukner
 
 
 
Direkt zum Shop
 
PROTECTO Online-Shop
für Umwelt- und
Lagertechnik
 
Unternehmens-Website
Beratung / Projekte
 
www.protecto.de
 
 
Protectoplus Lagertechnik Umwelttechnik GmbH
PROTECTO ist spezialisiert auf umweltgerechte Lagertechnik. Seit 1993 plant, fertigt und montiert PROTECTO Produkte für die sichere Lagerung von wassergefährdenden und brennbaren Stoffen. Von der Lagerung über den Transport bis hin zu Notfall-Sets bietet PROTECTO ein breites Spektrum an hochwertigen Produkten.

PROTECTO - Systeme zur Gefahrstofflagerung
PROTECTO besitzt ein hohes Maß an Know-how in der Produktentwicklung und Fertigungstechniken mit dauerhaft stabilen und beständigen Werkstoffen sowie ein langjähriges Fachwissen über die Beratung, Planung und Herstellung von unterschiedlichsten Gefahrstofflagern. Umfangreiche Anwenderkenntnisse in der Lagerung und im Umgang mit wassergefährdenden und brennbaren Stoffen und Kenntnisse über alle wichtigen gesetzlichen Grundlagen für die Planung und Errichtung von Gefahrstofflagern vervollständigen das Wissen von PROTECTO.

Referenzen und Kundenprojekten von PROTECTO

... weitere Referenzen sowie Engineering- & Projektbeispiele von PROTECTO


Überall dort, wo mit gefährlichen Werk-, Betriebs- oder Abfallstoffen umgegangen wird, gilt es, eine Verunreinigung von Wasser und Boden zu verhindern und den Menschen zu schützen. PROTECTO ist ein Fachbetrieb nach §19I WHG und fertigt standardisierte oder individuelle Lagerlösungen. Alle Produkte, egal ob Auffangwannen aus Stahl, Edelstahl, PE, GFK oder auch Polymer-Beton, Regal-Container und Brandschutzlager oder komplette Lagerhallen für umweltgefährdende Stoffe, werden stets nach dem aktuellen Stand der Gesetzgebung und der Technik hergestellt.

PROTECTO Produktpalette (Auszug)

Auffangwannen aus Stahl verzinkt, mit Gitterrost

Auffangwannen: Auffangwanne aus Stahl, verzinkt (mit Gitterrost)

Der Onlineshop von PROTECTO bietet die Möglichkeit Auffangwannen gezielt nach verschiedenen Kriterien wie Gindeart (Fasslagerung, IBC-Lagerung, Kleingebinde), Wannenwerkstoff (Stahl verzinkt, Stahl lackiert, GFK, PE, PVC oder Edelstahl), Anforderungen (z.B. Standard-, Regal-, Notfallauffangwannen, Innen- oder Aussenlagerung, uvm.) sowie nach Ausführung (z. B. unterfahrbar, fahrbar, faltbar, uvm.) in der jeweiligen Rubrik zu suchen.

Auffangwannen
aus Stahl, lackiert

Auffangwannen von Protectoplus: Auffangwanne aus Stahl, lackiert
   

Auffangwannen
aus PE mit Gitterrost

Auffangwannen: Auffangwanne aus PE (mit Gitterrost)

Neben Auffangwannen für die Lagerung von Kleingebinden, Fässern und KTC / IBC bietet PROTECTO Ihnen auch mobile Auffangwannen für den innerbetrieblichen Transport, Trafo-Ölauffangwannen, Maschinenwannen, Regalbodenwannen und Regaleinhängewannen mit denen Sie bestehende Palettenregale (oder auch über PROTECTO zu beziehen) für die Lagerung von Gefahrstoffen aufrüsten können.

F90-Brandschutzlager


Brandschutzlager F90Brandschutzlager F90 Brandschutzlager in F90 Bauweise von Innen und Außen bilden einen in sich geschlossenen Brandabschnitt und können somit direkt am oder im Gebäude aufgestellt werden. Genau wie die Sicherheits-Container fertigt PROTECTO begehbare Lager und Regallager. BCK-Brandschutzlager werden in isolierter Stahlbauweise und dk-Gafahrstofflager aus Beton hergestellt.

Sichrheitsschränke für Gefahrstoffe

Verschiedenste Gefahrstoffschrank-Systeme
Immer der richtige Schrank: Ob ein Umweltschrank für die Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten, ein Säuren- und Laugenschrank oder ein Sicherheitsschrank in F90 Bauweise, PROTECTO hat für jeden Bedarf den richtigen Schrank, damit die Gefahrstoffe vorschriftsmäßig direkt am Arbeitsplatz gelagert werden können.
   

Sicherheits-Container /
Gefahrstofflager

Lagersysteme von Protectoplus Bsp Sicherheitscontainer
Die Sicherheits-Raumcontainer bieten als begehbare Lager eine kompakte Lösung zur Lagerung von Gefahrstoffen. Regal-Container mit Schiebe- oder Flügeltoren sind mit Gabelstaplern bestückbar und für die stehende und liegende Faß- und KTC-/IBC-Lagerung ausgelegt.
 

Auffangwannen aus GFK, mit Gitterrost, Bsp. IBC-Container

Auffangwannen von Protecto: Auffangwanne aus GFK (mit Gitterrost, Beispiel für IBC-Container)
   

Flächenschutzwannen und Flächenschutzsysteme

Flächenschutzsysteme
Ergänzend zu Flächenschutzwannen aus Stahl, PE oder GFK bietet PROTECTO Ihnen Stauschwellen aus Polymerbeton, die auf dem Betonboden verklebt werden und so ein unkontrolliertes Ausbreiten von auslaufenden Flüssigkeiten verhindern. Die Stauschwellen (Höhe 60 mm) sind auch mit Gabelstapler oder LKW überfahrbar.

Transport- und Lagerbehälter, Boxen


Aus PE oder GFK gefertigt bieten die Mobil-, Werkzeug-, Fahrzeug-, Logistik- und Leuchtstoffröhren-Sammelboxen und die Rechteckbehälter immer die passende Lösung für betriebliche Anforderungen.


PROTECTO Lager- und Umwelttechnik GmbH
Hersteller von Systemen zur Gefahrstofflagerung

Protectoplus LagertechnikWenn Sie mehr über unsere Leistungsfähigkeit erfahren möchten oder eine individuelle Beratung wünschen, beispielsweise über ein Gefahrstofflager oder Brandschutzlager, nehmen Sie bitte jederzeit Kontakt zu uns auf:
 

 
 
(i)
(platzhalter)