LAGERTECHNIK.COM

 

Lagertechnik - StartLagersystemeRegalsystemeFördertechnikLagereinrichtung

Nutzungsbedingungen

Wir freuen uns, dass Sie unser Informationsangebot in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung folgende Bedingungen zu Grunde liegen. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

1. Geltungsbereich

Die Nutzung aller Angebote, Leistungen und Dienste, unabhängig ob kostenpflichtig oder kostenlos, erfolgt ausschliesslich auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen. Von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Vereinbarungen und Regelungen sind nur gültig, wenn Sie von Lagertechnik.com schriftlich bestätigt worden sind. Mit der Nutzung des Angebotes stimmen Nutzer ausdrücklich diesen Nutzungsbedingungen zu.

2. Nutzungsform

Der Nutzer hat im Rahmen dieser Nutzungsbedinungen sowie der allgemeinen Geschäftsbedingungen das Recht einzelne Seiten in manueller Form auf dem Bildschirm sichtbar zu machen. Insbesondere die vollständige, teilweise oder auch auszugsweise Verwendung des Angebotes für gewerbliche Adressenverwertung und Adressenvermarktung jeder Art sowie automatisierte Abfragen sind nicht gestattet.

Lagertechnik.com behält sich das Recht vor, bei Vorliegen entsprechender Gründe in der Person oder im Verhalten, einzelne Nutzer oder Nutzergruppen von der Nutzung des Angebotes auszuschliessen.

3. Haftungsausschluss

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Funktion der veröffentlichten Einträge oder der sonstigen dargestellten oder abrufbaren Informationen und Angebote wird keine Gewähr übernommen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Die in diesen Seiten befindlichen Informationen und Darstellungen sind nicht rechtsverbindlich. Für Schäden, die aus dem Gebrauch der Anwendungen resultieren, wird keine Haftung übernommen.

Bei Darstellungen von Angeboten Dritter ist für verbindliche Angaben auf die Website und auf weiterführende Angaben des jeweiligen Anbieters verwiesen. Dem Nutzer obliegt die Pflicht, sich die Korrektheit beim jeweiligen Anbieter von Informationen schriftlich rückversichern zu lassen.

Die Website enthält Querverweise (Links) zu externen Webseiten, auf deren Inhalte Lagertechnik.com keinen Einfluss hat. Deshalb können für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter verantwortlich.

Lagertechnik.com und seine Erfüllungsgehilfen übernehmen keine Haftung für Ansprüche, Verlust oder Schäden jeglicher Art und von jeglicher Partei, die vor, während oder nach einer Vermittlung, einer Vermietung oder einem Verkauf zwischen dem Nutzer und einem Anbieter oder dessen Geschäftspartner entstehen können oder entstehen. Lagertechnik.com ist weder Partei noch Vertreter der Partei oder Vermittler der angebahnten oder abgeschlossenen Verträge.

4. Datenschutz

Alle personen- und unternehmensbezogenen Daten werden vertraulich und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften behandelt und soweit dies für die Nutzung oder die inhaltliche Ausgestaltung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist elektronisch erfasst. Eventuell zur Verfügung gestelltes Datenmaterial wird nur auf besondere Aufforderung des Nutzers zurückgesandt, die Pflicht zur Aufbewahrung des Datenmateriales endet zwei Wochen nach Übermittlung.

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass er die nötigen Sicherheitsvorkehrungen trifft um einen sicheren Datenfluss zu gewährleisten. Er ist für allfällig zugeteilte Benutzer-Accounts verantwortlich, Passwörter und Zugangskennungen dürfen nicht an Dritte mitgeteilt werden.

Der Gebrauch des Internets birgt Datenschutzrisiken für den Benutzer. Der Nutzer ist sich dessen bewußt, dass die Informationen in den Kundeneinträgen öffentlich über das Internet abrufbar sind. Trotz Bemühungen um möglichst effiziente Absicherungen mit technisch möglichen, wirtschaftlich zumutbaren und verhältnismässigen Maßnahmen, kann keine Garantie für den Schutz gegen missbräuchliche Verwendung abgegeben werden. Der Nutzer ist für Maßnahmen zur Absicherung seiner Daten und Datensysteme gegen Angriffe durch unbefugte Dritte selbst verantwortlich.

5. Leistungsumfang und Funktionalitäten

Lagertechnik.com ist bestrebt eine hohe Verfügbarkeit des Internetangebotes zu gewährleisten. Eine ununterbrochene Verfügbarkeit des Angebotes kann trotz aller Bemühungen auf Grund der technischen und strukturellen Besonderheiten des Internets jedoch nicht garantiert werden. Dies gilt auch für Wartungsarbeiten, die Einführung und Installation neuer Technologien sowie für Folgen böswilliger Angriffe auf die technischen Systeme. Die Haftung für derart oder durch technisch bedingte Ausfälle verursachte Datenverluste, Informationsfehler oder sonstige Verluste ist daher ausgeschlossen.

Lagertechnik.com behält sich vor, Anpassungen an allen präsentierten Inhalten sowie am gesamten Internetangebot in Inhalt, Funktionalität und Umfang ohne weitere Information der Nutzer vorzunehmen, insbesondere sofern die Überarbeitung, Aktualisierung, Optimierung oder Systematisierung des Gesamtangebotes dies erfordert. Dies gilt auch für die Reorganisation der Kategorien und Veränderungen der Kategoriebezeichnungen (Nomenklatur) sowie die Löschung von Angeboten und Funktionalitäten. Leistungen können teilweise oder gänzlich an Dritte ausgelagert sowie Angebote und Funktionalitäten Dritter auch ohne weitere Kennzeichnung in das Internetangebot eingebunden werden.

6. Urheberrecht

Alle erbrachten Leistungen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung ausserhalb dieses Internetangebotes verwendet werden. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

7. Sonstiges

Als Gerichtsstand gilt soweit nicht gesetzlich ausgeschlossen unser Firmensitz als vereinbart. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so behalten die übrigen Bestimmungen ihre Gültigkeit. An die Stelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung soll eine dem Sinn und Zweck dieser Vertragsbestimmung entsprechende wirksame Bestimmung treten.

 

 

(i)