LAGERTECHNIK.COM

ohraFirmenpräsentation
OHRA Regalanlagen GmbH
Lagerspezialist für schwere Lasten und sperrige Lagerware.

Lagertechnik - StartLagersystemeRegalsystemeFördertechnikLagereinrichtung
 

OHRA Regalanlagen GmbH - Firmenpräsentation bei Lagertechnik.com

 
OHRA Regalanlagen GmbH
 
 
Direkt zu OHRA in:
 
Deutschland:
www.ohra.de
 
Direkt zum Shop:
www.ohra.de (shop)
 
Österreich:
www.ohra.at
 
Schweiz:
www.ohra.ch
 
Telefon / E-Mail:
 
Deutschland:
Tel.: +49 (0) 2237-64-0
 
netzwerk@ohra.de
 
Österreich:
Tel.: +43 7236 21534
 
netzwerk@ohra.de
 
Schweiz:
Tel.: +49 (0) 2237-64-0
 
netzwerk@ohra.de
 
 
 
 
Absatzgebiet:
Europa
 
 
 
Firmensitz / Zentrale:
OHRA Regalanlagen GmbH
Alfred-Nobel-Str. 24-44
D-50169 Kerpen
Deutschland
 
Tel.: +49 (0) 2237-64-0
Fax: +49 (0) 2237-64-152
 
 
Geschäftsführung:
Herr Dr. Andreas Hölscher
 
 
Alle Länder - Übersicht:
www.ohra.net
 
 
 
 
Zertifizierungen, Gütezeichen, etc.:

BGR 234

GS

DIN/ISO 9001


OHRA verzichtete von Anfang an auf den Einsatz von dünnen und dünnsten Blechbauteilen und setzte stattdessen vollwandige, warmgewalzte Normbau- stähle ein.

Höchste Robustheit und Tragkraftreserven machen OHRA-Regale zu Qualitäts- spitzenreiter. Schon vor der allgemeinen Zertifizierung von Qualitätssystemen war die Verbesserung der Abwicklungsqualität eine schriftlich formulierte Zielvor- gabe.



So erklärt sich, dass OHRA als erstes Unternehmen der Branche den hohen TÜV-Vorgaben der DIN/ISO 9001 entsprach.
 
 
 
 
 





Zum Seitenanfang

Logo OHRA - Regalanlagen und Lagersysteme, besonders für Schwerlast
Lagerspezialist für schwere Lasten und sperrige Lagerware

OHRA Regalanlagen GmbH aus Kerpen (bei Köln) befasst sich bereits seit Mitte der 60er Jahre mit der Planung und Produktion von Lager- und Regalsystemen für fast alle Branchen. Vor allem in der Holz- und Baustoffbranche wurden in der Vergangenheit individuelle Lösungen in Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt und umgesetzt. Aber auch im Metallhandel oder in der Stahlbearbeitung, im Maschinenbau und im Handwerk sind OHRA-Regalsysteme das optimale Lagerkonzept. Dabei zählen kontinuierliche Innovation ausgerichtet am Nutzen für den Kunden, hohe Qualität mit entsprechenden Tragkraftreserven und die Fachberatung vor Ort zu den Stärken des europaweit tätigen Unternehmens.

OHRA Deutschland

www.ohra.de
   
OHRA Österreich

www.ohra.at
   
OHRA Schweiz

www.ohra.ch
Ohra Produkte (Regalsysteme)
 

Produkt- und Leistungsspektrum

 
Die Produktion befindet sich im Stammsitz Kerpen (Rheinland / bei Köln). Zu unserem Leistungsspektrum gehören die Planung, die Herstellung, der Vertrieb und die Montage von Regalsystemen und Lagertechnik.

Lager- und Regalsysteme:
Kragarmregale - auch auf Verfahrwagen, Schrägarm- und Tannenbaum-Kragarm- regale, Kragarmregalbühnen, Palettenregale, Palettenregalbühnen, Lagerbühnen, Bau- und Fachmarktregalsysteme, verfahrbare Regalanlagen, Durchlauf-, Einschub- und Push-Back-Regale, Einfahrregale, Kabeltrommelregale, Fachbodenregale - auch als Doppelstock-Fachbodenregalanlage, Vertikalregale, Spanplattenregale sowie Paletten- und Kragarm-Regal-Hallen, Regalsysteme für die Aussenlagerung und individuelle Regalsysteme.
 

Standorte - Gesamtübersicht

 
Fachberater in ganz Deutschland, Verkaufs- büros und Fachberater in Österreich und der Schweiz sowie in Belgien, Bulgarien, Däne- mark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechen- land, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxem- burg, Niederlande, Polen, Portugal, Romänien, Russland, Schwerden, Servien, Slovenien, Spanien, Ukraine, Ungarn und dem Vereinigten Königreich / England.

Referenzen

 
Zu den zufriedenen OHRA-Kunden gehören u.a. Holzhändler und -verarbeiter, der Baustoffhandel, Küchenhersteller, Schreinereien und Zimmereibetriebe, die Blechverarbeitungsbranche, Stahlhändler und -verarbeiter, Dachdeckerbetriebe sowie der Maschinenbau und weitere Branchen.

Dabei spielt die Betriebsgröße keine Rolle. OHRA berät und produziert für kleinere, mittlere und Großbetriebe. Im Mittelpunkt steht immer der Kunde und die gemeinsame Aufgabe, das optimale Regalsystem für die Lagerung der unterschiedlichsten Waren zu finden.

Auszug aus unserer Referenzliste: HolzLand, hagebau, Pfleiderer, Klenk, Götz, Acerinox, Alno, Eurobaustoff, obi, knauf, nobilia, Airbus, Blohm+Voss, Thyssen, WeberHaus, Audi,...

Referenzen, Referenzberichte u. Branchenbeispiele von OHRA
 

Produkte (Auszug / Beispiele)

       
KragarmregaleKragarmregale

Kragarmregale sind optimale Lagersysteme für Langgut und sperrige Waren.

Ohne störende
Zwischenstützen
findet jedes Längenmaß und jedes Gewicht seinen Platz im Regal.


Optimal für die Lagerung von Holz (Bretter, KVH, Stammware, Vierkantholz), Metall (Rundrohre, Blechtafel im Klein- Mittel- und Großformat, Coils, Vollmaterial), Baustoffelemente (Ziegel, Steine, Dämmstoffe, Ausrüstungen, Zement) und sonstiges Langgut.
PalettenregalePalettenregale

Das klassische Lagersystem für Waren auf Paletten als Ladungsträger.

Fachweiten bis 4.500 mm und Fachlasten bis mehr als 5 Tonnen möglich.

Auch Waren ohne Paletten können mit speziellem Zubehör hier gelagert werden. Auch als Ausführung für den Außenbereich mit Überdachung oder als komplette Paletten-Regal-Halle möglich.

       
LagerbühneLagerbühnen

Stahlbaubühnen mit großen Spannweiten bei gleichzeitig hoher Belastung zur Ausnutzung der vorhandenen Hallenhöhe. Wahlweise mit Treppen, verschiedenen Übergabestationen und einer Vielzahl an Bodenbelägen. Individuelle Anpassungen in vorhandenen Hallen möglich.
RegalhalleRegal-Hallen

Die Stützen der Regalsysteme sind gleichzeitig tragende Konstruktion für Dach und
Wand.




Auf Wunsch übernehmen wir die Komplettleistung inkl. Gespräche mit den Baubehörden, Fundamentstatik, Regalbedarfsplanung, Entwurf- und Detailzeichnung, etc.. Spannweiten bis 40 m stützenfrei. Verschiedene Hallentypen (mit Pult- oder Satteldach, Dachkonstruktion als Leimholbinder, Stahlfachwerk, Massivholz, Nagelplattenbinder,....).
OHRA Deutschland

www.ohra.de
   
OHRA Österreich

www.ohra.at
   
OHRA Schweiz

www.ohra.ch
 
 
 
(i)
(platzhalter)