LAGERTECHNIK.COM

 

Lagertechnik - StartLagersystemeRegalsystemeFördertechnikLagereinrichtung

Weitere Regallösungen & Regale für spezielle Anforderungen

Spezial-Regal-Systeme

Menue-Punkt 2 Spezialregal, weitere Regalsysteme

Blechlagerregale dienen zur horizontalen Lagerung, Tafelregale dienen zur senkrechten Lagerung von Blechtafeln, sind in mehrere Fächer unterteilt. Optional zusätzliche Stahlrollen sorgen für leichtes Einschieben.

Kabeltrommelregale sind besonders für die Lagerung von Kabeltrommeln ausgelegt, wobei eine Lagerung durch Aufliegen auf den horizontalen Regalstreben als auch eine axiale Aufhängung der Trommeln möglich ist.

Menue-Punkt 2 Weitspannregale, Großfachregale, Kommissionier-Lagerregale

Weitspannregale bieten sich für die Lagerung von sperrigen Gütern an und verfügen über besonders hohe Fachbödenbreiten zwischen den vertikalen Streben. Die Fachböden können als Spanplatte oder als Stahlpanel ausgeführt sein. Bauartbedingt beträgt die Fachlast bei einem Weitspannregal ca. 500 bis 800kg. In der Breite werden die Regale mit Spannweiten von ca. 1500mm bis zu 4000mm angeboten. Ausgestattet mit besonders hohen Fach-Höhen werden derartige Regale auch als Großfachregale, in ähnlicher Ausführung auch als Kommissionier - Lagerregal, angeboten.

Spezialregal/e und Regalsystem/e für spezielle Anforderungen

 

A-Z Solutions

A-2301 Groß Enzersdorf

Sieper Lagertechnik

D-50858 Köln

META Regalbau

D-59759 Arnsberg

BITO-Lagertechnik

D-55590 Meisenheim

HANEU Katalog

D-42653 Solingen

OHRA Regalanlagen

D-50169 Kerpen

LUCHT-REGALE

D-50169 Kerpen-Türnich

Padberg + Partner Logistic

D-59964 Medebach-Deifeld

UDO BÄR

D-47051 Duisburg

D.T.E. CONCEPT

CH-4107 Ettingen

ELVEDI

D-78176 Blumberg

Große Lagertechnik

D-99631 Weißensee

händi

D-32584 Löhne

 

 

Weitere Regal-Systeme

Menue-Punkt 2 Weitere spezielle Lösungen:


Gefachregale (Regale mit kleineren Unterteilungen),

Schüttgutregale für Schüttgut und die lose Lagerung von Kleinteilen,

Wannenbodenregale (siehe Fassregal) mit einem vertieften Fachboden,

Schrägbodenregale
, Schlauchregale und spezielle Regalsysteme für Gefahrgüter.

Bei einem Kanban-Regal steht das First-in First-out Prinzip im Vordergrund. Durch schräg eingesetzte Regalböden rutschen Lagerbehälter (z.B. Lagersicht- /Sichtlagerkästen oder Eurobehälter) bei Entnahme eines (leeren) Behälters von selbst nach.

 
 
(i)
(i)