LAGERTECHNIK.COM

Regalsysteme: Einschubregale für Paletten.

LagertechnikRegalsysteme

Einschubregal

Einschubregale für Paletten sind dynamische Regalsysteme nach dem Last-in First-out (LiFo) Prinzip. Paletten oder Ladungsträger werden auf einer Seite gegen eine leichte Steigung zugeführt. Sobald eine Palette wieder aus dem Einschubregal entnommen wird, laufen die nachfolgenden Paletten, gebremst durch Bremstragrollen, selbsttätig durch das Regal zurück bis zur Entnahmestelle. Das Einfahren wie beim Einfahrregal entfällt damit.

Die Vorteile von Paletten-Einschubregalen liegen u.a. in der optimalen Volumen- und Flächennutzung durch Wegfall der Beschickungsgänge zwischen den Regalen, platzsparende Ein- und Auslagerung auf nur einer Seite und optimale Palettenstellplatznutzung durch die Kanallager-Form. Die Anpassung an unterschiedliches Lagergut erfolgt beim Einschubregal durch verschiedene Rolleneinteilungen und Bremsrollen.Auf Grund seiner Konzeption ist das Einschubregal besondes für die artikelreine, chargenweise Einlagerung geeignet.

Einschubregale Paletten, Paletten-Einschubregale

 

INTERROLL

D-42929 Wermelskirchen

Ferretto Group

NL-6546 BJ Nijmegen

Dexion

D-35321 Laubach

BITO-Lagertechnik

D-55590 Meisenheim

OHRA Regalanlagen

D-50169 Kerpen

Regalmontagen H. Frederick

D-31702 Lüdersfeld

ALLCLICK Austria

A 2511 Pfaffstätten

Rauscher F.X.

D-86470 Thannhausen

 

 

Einschubregal-Schwerkraft-Tragrollen, Bremsrollen und weitere Einschubregal- und Durchlaufregal-Komponenten

Angetriebene und nicht angetriebene Rollen sowie diverse Komponenten zur (staudrucklosen) Förderung für den Einsatz im Einschubregal bzw. Einschublager für Paletten:
 

 

 
 
 
(i)